Aktuelles
HOME AKTUELLES UNSERE SCHULE ELTERN SCHÜLER STANDORTE
Ruhrlandschule
Wir helfen Brücken bauen
Kontakt Impressum Links Mai 22
Neue Kanus Die Firma Prijon aus Rosenheim stellte uns kostenlos 2 neue Kanus zur Verfügung.
Liebe Familie Prijon, die Boote sind da! Ich durfte sie persönlich in Empfang nehmen und aus ihren verschiedenen Schutzhüllen pellen,  bevor sie dann knallrot und wunderschön vor uns lagen! Nun möchte ich mich im Namen der Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schülern sehr herzlich bedanken und Ihnen schreiben, wie sehr wir uns sehr freuen, über eine qualitativ so  hochwertige „Flotte“ mit samt Westen und Paddeln zu verfügen und damit den Jugendlichen ein  wirklich besonderes Unterrichtsangebot machen zu können. Eine unserer Kanulehrerinnen hat sofort eins der Kajaks eingeweiht. Gerne hätte ich Ihnen auch Fotos aus dem Unterricht geschickt, aber aus Datenschutzgründen ist  dies leider nicht möglich. Wir würden die Fotos auch gern auf unsere Homepage stellen und Sie als Sponsor dort benennen. Aus Essen herzliche Grüße Seit den frühen Neunzigerjahren schon gehört an unserer Schule für kranke Kinder und Jugendliche das Kanufahren zum beliebten sportlichen Unterrichtsangebot. In schuleigenen Kajaks erlernen die Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von geschulten Lehrerinnen und Lehrern der Ruhrlandschule die Grundlagen des Kanusports. Warum ist das Paddeln gerade für psychisch kranke Kinder so wichtig? (Erlebnis)Pädagogische Potentiale des Kanusports
Gruppe     Integration   Leistungsunterschiede (Konkurrenz)    „Alle sitzen in einem Boot“   (metaphorisch bzw. real)   Kommunikation, Absprachen   Kooperation, aufeinander einlassen,   aufeinander angewiesen sein,  Rhythmus   finden, Hilfe anbieten und annehmen   Führung übernehmen und abgeben Selbsterfahrung   Sich treiben lassen und Akzente setzen   Erfolgserlebnisse ,  Freude Umgang mit  Herausforderungen   Umgang mit  Emotionen/Ängsten   Umgang mit Erfolg/Misserfolg Körpererfahrung    Erleben von    Erschöpfung Ausdauer Kraft   Kälte/Wärme Naturerfahrung    Baldeneysee genießen , mal  raus aus dem Klinikalltag Juni 29
Sommerbasar Am 29. Juni 2017 fand der diesjährige Sommerbasar der Kinder und Jugendlichen aus dem  Haupthaus statt. Neben leckeren Waffeln,Kaffee und Kuchen gab es wieder wunderschönes  „Selbstgemachtes“ aus dem Kunstunterricht und dem Hauswirtschaftsunterricht.
Juli 06
Sommerfest der Ruhrlandschule zum Thema “GRÜN
AKTUELLES