HOME AKTUELLES UNSERE SCHULE ELTERN SCHÜLER STANDORTE
KJP 4
Weitere Informationen:
Wir helfen Brücken bauen
Ruhrlandschule
Kontakt Impressum Links

Frau Kerlen

Frau Starke

Tel.: 0201-8707-240         
LERNSTANDORT Jugendstation ZIELGRUPPE Schülerinnen und Schüler mit schulvermeidendem Verhalten UNTERRICHT Verpflichtend ist ein Unterrichtsblock, bestehend aus zwei, bzw. drei Stunden, in dem die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik in kleinen Lerngruppen erteilt werden. In den Fächern Französisch, Spanisch, Latein, Naturwissenschaften, Politik/Geschichte und Voltigieren  bzw. Kanufahren kann Ergänzungsunterricht erteilt werden. Zusätzlich werden jahrgangs- und fächerübergreifende Projekte durchgeführt. An drei Tagen findet der Unterricht im Hauptgebäude der Schule an der Holsterhauser Straße 151 statt. ZIELE Reintegration der Schülerinnen und Schüler in das Bildungssystem  oder die Entwicklung einer  nachschulischen Perspektive durch Beratung der Schülerinnen und Schüler sowie der  Eltern/Erziehungsberechtigten durch die Lehrkräfte. Beratungsthemen können u.a. sein: Die schulische Laufbahn, Reintegration in die Heimatschule, Schulwechsel, Klassenwechsel,  Zusammenarbeit mit Institutionen der Berufsvorbereitung, Einzelfallanalyse sowie gemeinsame Beratung mit Ärzten und Psychologen, Unterstützung in schulischen Angelegenheiten. Kooperation mit Schulen (z.B. Beratung hinsichtlich Eingliederungshilfen und  Nachteilsausgleich), mit der Jugendhilfe und mit Institutionen nach- und außerschulischer Bildung